MINTify basic

MINTify basic ist das Basismodul, an das alle weiteren Produktmodule angeschlossen werden.
Es enthält die Kernfunktionen Benutzer-/Systemadministration, Dashboard, Reports & Statistiken und Datenimport und -export.

Dashboard

Unter dem Begriff „Dashboard“ versteht man die grafische Aufarbeitung von Reports bzw. Statistiken. In Form von ansprechenden und aussagekräftigen Grafiken werden verschiedenste Informationen dem Benutzer bereitgestellt. Unter Zuhilfenahme von Drill Down Funktionen können die zugrunde liegenden, detaillierten Daten herangezogen werden. Nach erfolgreichem Login in die Applikation begrüßt Sie Ihr personalisierter Homescreen mit den von Ihnen vorab definierten Kennzahlen und bringt Sie auf den neuesten Stand.

Reports & Statistiken

Wo liegen meine derzeitigen Top Risiko Länder bzw. welches sind meine Top Risiko MCC? Welche Scheme Alerts wurden im Laufe der letzten Wochen bearbeitet? Wo stehen wir eigentlich? Wie sind meine Basispunkte? Diese und weitere umfangreiche Statistiken und Reports können kundenindividuell definiert und generiert werden. Sie können automatisiert zu bestimmten Zeiten bereitgestellt oder ad hoc abgefragt werden. Unerlässliche Kennzahlen wie Basispunkte, False/Positive Ratio, Detection Rate, Durchschnittswerte in Bezug auf Betrugsfälle oder Informationen und Kennzahlen bezüglich der Fallbearbeitung der Betrugsprävention liegen als Statistik, Report oder im Management Dashboard vor.

So können Sie sich umfassend und kurzfristig informieren und sind in der Lage, schnell und flexibel auf Trendwechsel zu reagieren.


Benutzer-/Systemadministration

Die Benutzer-und Systemadministration von MINTify erfüllt alle gängigen Sicherheitsstandards wie PCI und Mandatenfähigkeit. Das Passwortmanagement wurde gemäß PCI Vorgaben realisiert und regelt die Eingabe- und Aktualisierungsvorschriften von Passwörtern.

In der Benutzerdadministration von MINTify können Benutzern drei verschiedene Benutzerrollen mit unterschiedlichen Zugriffsrechten zugewiesen werden: Hat der Basic User nur Leserechte in den operativen Bereichen von MINTify so kann der Fraud Supervisor alle Funktionalitäten nutzen mit Ausnahme der Anlage von neuen Benutzern oder der Einsicht in Benutzerinformationen. Die Rolle des System Administrators verfügt über alle Zugriffsrechte.

MINTify ist mandantenfähig, so dass die Zugriffsrechte einzelner Benutzer oder Benutzergruppen auf bestimmte Daten eingeschränkt werden kann. Dadurch kann MINTify zentral installiert und dezentral von verschiedenen Kunden genutzt werden.

In der Systemadministration können außerdem eine oder mehrere Systemwährungen definiert werden. Beim Importieren von Datensätzen mit abweichender Währung, werden diese Daten vom System geprüft, um die Daten in der MINTify Datenbank konsistent zu halten. Auf Wunsch kann diese Prüfung deaktiviert werden, bspw. wenn MINTify direkt an eine bestehende Kundendatenbank angebunden ist.

Besonders benutzerfreundlich ist die Kundenverwaltung, in der Kundendaten hinterlegt werden, die zur automatischen Korrespondenz herangezogen werden können.

MINTify Module