PRODUKTMERKMALE

Neueste wissenschaftliche Data Mining Methode

MINTify nutzt modernste Data Mining Methoden, die von Fraunhofer IAIS entwickelt wurden, zur systematischen Ermittlung aller statistisch-mathematischen Möglichkeiten von Betrugsmustern innerhalb einer Datenbank. Wir garantieren damit, dass MINTify jedes bestehende Muster in einem Datenbestand findet.

Automatische Regelerstellung

Dank der bedienerfreundlichen, intuitiven Benutzeroberfläche von MINTify ist kein IT Experte erforderlich um das System zu bedienen. Alles was Sie brauchen ist eine Datenbank, MINTify und einen Benutzer, der den “START” Knopf drückt. Die automatisch erstellten Regeln werden übersichtlich dargestellt als lesbare, transparente Regeln statt eines Blackbox Scoring.

  • Regelqualität
    Jede Regel und jeder Regelsatz ist mit einem Qualitätsmerkmal versehen: Detection Rate und Fehlerrate. Ein besonderer Vorteil von MINTify ist, dass der Benutzer selbst über die Qualität der Regeln bestimmen kann. Zu Beginn legt der Benutzer als Parameter die geforderte Qualität in Form von Detection Rate und Fehlerrate fest. Alle Regeln werden dann entsprechend der definierten Parameter erstellt.
  • Regelkomplexität
    Mit verschiedenen Regelerstellungsprofilen wird die Komplexität der Regeln gesteuert. Die Regelsyntax und Komplexität kann flexibel den jeweiligen Kundenanforderungen und Verarbeitungssystemen angepasst werden. Die Regeln können dabei einem Echtzeit Missbrauchspräventionssystem des Kunden angepasst werden oder komplexere Regeln für ein Nah-Echtzeitsystem erstellt werden.
  • Optimierung von Regelsätzen
    Ergänzend zur Erstellung eines komplett neuen Regelsatzes hat der Benutzer auch die Möglichkeit, einen produktiven Regelsatz zu optimieren. Im Optimierungsprozess werden die bestehenden Regeln überprüft um ihre Qualität zu verbessern. Gut funktionierende Regeln werden beibehalten, schlecht funktionierende Regeln werden entfernt und dafür neue Regeln dem Regelsatz hinzugefügt.
  • Manuelle Experten-Regeln
    Sie können Ihren Schutz noch erweitern, indem Ihre erfahrenen Fraud Spezialisten manuelle Regeln hinzufügen.  Die MINTify GUI erlaubt es dem Benutzer einfach manuelle Regeln zu erstellen. Die manuellen Regeln können bei Bedarf mit den automatisch generierten Regeln kombiniert werden.
  • Simulation
    Die Simulation von Regelsätzen erfolgt in individuell festgelegten Zeitrahmen. Die Simulationsergebnisse geben Auskunft über Fehlerrate und Dection Rate.

Reports & Statistiken

Umfangreiche Reports und Statistiken über Detection Rate und Fehlerrate werden sowohl auf Regel als auch auf Regelsatzebene geliefert. Darüber hinaus gibt es auch Regelerstellungsberichte mit allen relevanten Regel und Regelerstellungsinformationen sowie Berichte über durchgeführte Simulationen.

Zusätzlich zu den Regelberichten bietet MINTify auch eine Auswahl an Standard Reports wie bspw. Brutto Basispunkte, durchschnittliche Transaktion pro Missbrauchsfall und durchschnittlicher Verlust pro ausgegebener Karte. Auch risikoreiche MCC und Länder können in einem Bericht dargestellt werden. Diese Berichte können auf den Home Bildschirm des Benutzers transferiert und dynamisch aktualisiert werden bei jedem neuen Einloggen. Die Berichte können sowohl für das gesamte Portfolio, als auch für einzelne Filterkriterien wie z.B. POS Eingabemodus, MCC u.v.m. erstellt werden. Sie interessieren sich aus Ihrer Portfolio bspw. ganz speziell für die Brutto Basispunkte der GAA Transaktionen in einem bestimmten Land? Kein Problem für MINTify.

Multikanalfähigkeit

Die multikanalfähige Lösung MINTify unterstützt eine unbegrenzte Menge an Akquisitionskanälen, Zahlungsarten, Transaktionsarten und Risikokategorien. Es kann einfach konfiguriert werden um einen neuen Kanal anzugliedern oder auch nicht-finanzielle Transaktionen hinzuzufügen. Eine durchgängige Integration aller relevanten Input Daten wird hierbei gewährleistet. Mit MINTify können Sie auf einer einzigen Plattform Ihr gesamtes individuelles Portfolio und alle Geschäftszweige umfänglich vor Missbrauch schützen.

MINTify rule